StartseiteVeranstaltungenWeiterbildungÜber uns

Die Mobilitäts-Akademie lädt Sie am 28. September 2017 nach Frankfurt a.M. ein, zur ShareTech 2017, unseren Branchentreff Shared Mobility.

Kommunen, öffentliche und gewerbliche Unternehmen, Wohnungswirtschaft, Tourismusgewerbe und Investoren engagieren sich im Shared Mobility Thema.

Auf der ShareTech 2017 lernen Sie Hard- und Software-Konzepte für Gegenwart und Zukunft kennen. Sie diskutieren mit Experten die Aspekte digitaler Dienstleistung und mit Shared Mobility-Anbietern über deren Geschäftsmodelle. Der angegliederte OpenTech Summit arbeitet am Thema Blockchains for Shared Mobility.

Die Branche definiert sich heute über digitale Geschäftsmodelle. Innovative Soft- und Hardwarelösungen sind der Treiber. Stationsgebundenes Carsharing, FreeFloating oder Peer2Peer, RideSharing, Scooter- und Pedelec-Verleih, Modelle für Flotten (Corporate CarSharing), mit eAutos, offene, geschlossene und kombinierte Sharing-Angebote erobern den Markt. Mobilitätsplattformen und rein Internet-basierte Dienste finden Ihre Kunden. Komplexe Algorithmen können viele individuelle Mobilitätsbedarfe klustern und schaffen so neue Mobilitätsangebote.

Die ShareTech 2017 bringt die verschiedenen am Markt agierenden Kulturen zusammen und schafft durch dialogorientierte Formate - World Café, Fishbowl und mehr – Raum für Antworten auf Ihre Fragen. Seien Sie dabei und treffen Sie Menschen und potenzielle Partner, an die Sie vorher nicht gedacht haben.

THEMEN

Ausstellung
Soft- und Hardware-Anbieter

Technology Lounge
Präsentation Hightech-Lösungen

Operators Lounge
Digitale Geschäftsmodelle

Postersession
Ideen, Konzepte, Projekte rund um die Shared Mobility [mehr]

PROGRAMM

 

Informelles Get Together am Vorabend

27.09.2017 - 19:00 im Holiday Inn Frankfurt Airport

 

Registrierung und Willkommenskaffee

28.09.2017 - 8:30-9:30, Raum: HOLM maX 2

 

Begrüßung und Keynote (englisch)

9:30 - 10:00, Raum: HOLM maX 2

Prof. Dr. Wolfgang Gruel, Hochschule der Medien Stuttgart
"The Age of Access - are we there?"

 

Expertenrunde - Die Zukunft der Shared Mobility als digitale Dienstleistung

10:00 - 12:00, Raum: HOLM maX 2

Experten präsentieren ihre Statements und diskutieren anschließend mit dem Publikum an Einzeltischen. Dieses Format ("World-Café") garantiert einen qualitativ hochwertigen Meinungsaustausch.
Moderation Dr. Bodo Schwieger

Sprecher:

Joachim Schwarz, cambio Carsharing
"Carsharer der 1. Generation auf dem Weg zur Version 4.0!"

Anton Achatz, E-Wald - eCarsharing
"Erschließung neuer Zielgruppen – elektrisch sharen im ländlichen Raum"

Gregor Kolbe, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
"Verbraucher mobilisieren - Verbraucher schützen"

Gunnar Nehrke, Bundesverband CarSharing
"Welchen rechtlichen Rahmen braucht die Shared Mobility?"

Stefan Huber, “zeo”-eCarsharing, Stadtwerke + Wirtschaftsförderung Bruchsal
"Kommunen als Treiber der Verkehrswende"

Amelie Künzler, Urban Invention
"Spielend richtung digitale Mobilität - Was Veränderungsmanagement kann"

 

Technology Fair - Digital Solutions for Shared Mobility

12:00 - 18:00, Raum: HOLM eXpo

Keynote:

12:15 - 12:45, Raum: HOLM eXpo

Dr. Stephan Karpischek:
„Blockchain: Lösungen und Ansätzen für die Sharing Economy.“

Der Referent bietet im Anschluss gemeinsam mit Yan Minagawa von der c-base, Berlin, einen Workshop zum Thema Blockchains an.

Aussteller:

- Good Travel Software, Irland
- Convadis, Schweiz
- Cantamen GmbH + Cambio Mobilitätsservices, Deutschland
- Mobility Systems + Services, Schweiz
- Ibiola, Österreich

 

Technology Lounge (deutsch + englisch)

13:00 - 17:00, Raum: Holm maX 2

13:00  Good Travel Software
13:30  INVERS
14:00  Free2Move
14:30  Cantamen GmbH + Cambio Mobilitätsservices
15:00  Mobility Systems + Services
15:30  Ibiola

 

Operators Lounge (deutsch + englisch)

13:15 - 17:00, Raum: HOLM Airside Lounge

Shared Mobility-Dienstleister diskutieren Perspektiven ihrer Geschäftsmodelle:

13:15  Valéry Cervantes, CEA
          "ESPRIT Project - Easily diStributed Personal RapId Transit"

14:15  Joachim Schwarz, Cambio Carsharing

15:15  Edgar Scholler, GETAWAY - p2p-Carsharing

16:15  Daniel Brauer, Stadtmobil Berlin
          "Herausforderung Hauptstadt"

 

Postersession

12:00 - 18:00, Raum: HOLM Foyer

Ideen, Konzepte, Projekte rund um die Shared Mobility

 

Fishbowl: Eindrücke, Ausblicke, Ausklang

17:00 - 18:00, Raum: HOLM Foyer

VERANSTALTUNGSORT

Bilder: House of Logistics and Mobility

House of Logistics and Mobility HOLM
Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt am Main

Anreise
Bahn & Flug: Frankfurt Flughafen
Bus: Flughafen Terminal 1, Linien OF67 und 77, Bussteig 19
Ausstieg: Thea-Rasche-Straße
Auto: Autobahn-Ausfahrt F-Unterschweinsteige



IHRE TEILNAHME

Teilnahmegebühr (zzgl. Umsatzsteuer)
Standardgebühr 490,- €
Kommunale Unternehmen: Stadtwerke, Wohnungsbaugesellschaften 249,- €
Kommunen und CarSharing-Betreiber, Vereine 149,- €
Studierende 49,- €
Journalisten mit Presseausweis frei

IHRE ANMELDUNG

Anmeldung
AnmeldebestätigungDescriptionHiermit melden Sie sich verbindlich für die oben ausgewählte Veranstaltung der Mobilitäts-Akademie an. Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsmail mit den Rechnungsdaten.*
SpracheShareTech  Branch Meetings  ShareTech  



KONTAKT

So erreichen Sie uns:

Mobilitäts-Akademie
telefonisch: 030 138 986 35
E-Mail:mobilitaets-akademie(at)team-red.net

Aussteller

Invers
Good Travel Software
Convadis
cambio
cantamen
Mobility Systems+Services
ibiola mobility

Partner

Medienpartner

comobility.news
zfk.de
vision-mobility.de