AngebotKalenderVeranstaltungenWeiterbildungÜber uns

„ShareTech“ erfolgreich gestartet

Akteure im Shared Mobility-Markt, etablierte Anbieter, junge Gründer und solche, die es werden wollen, trafen sich am 28.09.2017 beim „Branchentreff Shared Mobility – ShareTech 2017“ im HOLM in Frankfurt am Main.

Mit der ShareTech hat team red ein Veranstaltungsformat entwickelt, das die verschiedenen Kulturen im Markt zusammenbringt. Offene Formate wie das „World Cafè“, klassische Ausstellungselemente, Produktpräsentationen und Workshops boten an diesem Tag Gelegenheit zu Austausch und Inspiration.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen diskutierten bewährte Geschäftsmodelle und neue Ansätze, z.B. die Blockchain-Technologie. Diskutiert wurden selbstverständlich die aktuellen Rahmenbedingungen nach dem neuen CarSharing-Gesetz und die daraus resultierenden Herausforderungen für Betreiber und Kommunen. Mit Interesse verfolgten die Anwesenden auch die Diskussionsbeiträge aus Sicht der Verbraucherzentrale Bundesverband vzbv und die Perspektive von Designern, die über den Ansatz Gamification einen ganz anderen Zugang zum Thema finden.

Und weil es auf die Fragen, die uns bewegen, derzeit weder einfache noch abschließende Antworten gibt, beginnen wir in diesen Tagen mit der Planung für die ShareTech 2018 – wir halten Sie auf dem Laufenden!

Eindrücke von der Veranstaltung

copyright: Mobilitäts-Akademie

PROGRAMM-RÜCKBLICK

 

Informelles Get Together am Vorabend

27.09.2017 - 19:00 im Holiday Inn Frankfurt Airport

 

Registrierung und Willkommenskaffee

28.09.2017 - 8:30-9:30, Raum: HOLM maX 2

 

Begrüßung und Keynote (englisch)

9:30 - 10:00, Raum: HOLM maX 2

Prof. Dr. Wolfgang Gruel, Hochschule der Medien Stuttgart
"The Age of Access - are we there?"

 

Expertenrunde - Die Zukunft der Shared Mobility als digitale Dienstleistung

10:00 - 12:00, Raum: HOLM maX 2

Experten präsentieren ihre Statements und diskutieren anschließend mit dem Publikum an Einzeltischen. Dieses Format ("World-Café") garantiert einen qualitativ hochwertigen Meinungsaustausch.
Moderation Dr. Bodo Schwieger

Sprecher:

Joachim Schwarz, cambio Carsharing
"Carsharer der 1. Generation auf dem Weg zur Version 4.0!"

Anton Achatz, E-Wald - eCarsharing
"Erschließung neuer Zielgruppen – elektrisch sharen im ländlichen Raum"

Gregor Kolbe, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.
"Verbraucher mobilisieren - Verbraucher schützen"

Gunnar Nehrke, Bundesverband CarSharing
"Welchen rechtlichen Rahmen braucht die Shared Mobility?"

Stefan Huber, “zeo”-eCarsharing, Stadtwerke + Wirtschaftsförderung Bruchsal
"Kommunen als Treiber der Verkehrswende"

Amelie Künzler, Urban Invention
"Spielend richtung digitale Mobilität - Was Veränderungsmanagement kann"

 

Technology Fair - Digital Solutions for Shared Mobility

12:00 - 18:00, Raum: HOLM eXpo

Keynote:

12:15 - 12:45, Raum: HOLM eXpo

Dr. Stephan Karpischek:
„Blockchain: Lösungen und Ansätzen für die Sharing Economy.“

Der Referent bietet im Anschluss gemeinsam mit Yan Minagawa von der c-base, Berlin, einen Workshop zum Thema Blockchains an.

Aussteller:

- Good Travel Software, Irland
- Convadis, Schweiz
- Cantamen GmbH + Cambio Mobilitätsservices, Deutschland
- Mobility Systems + Services, Schweiz
- Ibiola, Österreich

 

Technology Lounge (deutsch + englisch)

13:00 - 17:00, Raum: Holm maX 2

13:00  Good Travel Software
13:30  INVERS
14:00  Free2Move
14:30  Cantamen GmbH + Cambio Mobilitätsservices
15:00  Mobility Systems + Services
15:30  Ibiola

 

Operators Lounge (deutsch + englisch)

13:15 - 17:00, Raum: HOLM Airside Lounge

Shared Mobility-Dienstleister diskutieren Perspektiven ihrer Geschäftsmodelle:

13:15  Valéry Cervantes, CEA
          "ESPRIT Project - Easily diStributed Personal RapId Transit"

14:15  Edgar Scholler, GETAWAY - p2p-Carsharing

15:15  Daniel Brauer, Stadtmobil Berlin
          "Herausforderung Hauptstadt"

16:15  Joachim Schwarz, Cambio Carsharing

 

Postersession

12:00 - 18:00, Raum: HOLM Foyer

Ideen, Konzepte, Projekte rund um die Shared Mobility

 

Fishbowl: Eindrücke, Ausblicke, Ausklang

17:00 - 18:00, Raum: HOLM Foyer

VERANSTALTUNGSORT

Bilder: House of Logistics and Mobility

House of Logistics and Mobility HOLM
Bessie-Coleman-Straße 7
60549 Frankfurt am Main

Anreise
Bahn & Flug: Frankfurt Flughafen
Bus: Flughafen Terminal 1, Linien OF67 und 77, Bussteig 19
Ausstieg: Thea-Rasche-Straße
Auto: Autobahn-Ausfahrt F-Unterschweinsteige



SpracheShareTech  Branch Meetings  ShareTech  



KONTAKT

So erreichen Sie uns:

Mobilitäts-Akademie
telefonisch: 030 138 986 35
E-Mail:mobilitaets-akademie(at)team-red.net

Aussteller

Invers
Good Travel Software
Convadis
cambio
cantamen
Mobility Systems+Services
ibiola mobility

Partner

Medienpartner

comobility.news
zfk.de
vision-mobility.de